Wie lange dauert es, bis meine neuen Zähne fertig sind?

Bei einteiligen Implantaten ist es möglich, den Zahnersatz sofort zu montieren, sogar noch am gleichen Tag. In der Regel lassen wir Implantate jedoch zunächst einheilen. Wie lange dies dauert, häng in erster Linie davon ab, ob sie im Oberkiefer oder im Unterkiefer eingesetzt werden. Auch die Festigkeit des Kieferknochens spielt eine Rolle.

Normalerweise dauert die Einheilzeit im Unterkiefer 2-3 und im Oberkiefer 5-6 Monate. In dieser Zeit bildet sich um das Implantat neue Knochensubstanz. Im Oberkiefer dauert dies etwas länger als im Unterkiefer, da der Knochen dort weniger kompakt ist.

Der Einsatz von Biomaterialien kann die Wundheilung und die Neubildung von Knochensubstanz unterstützen. Gerne beraten wir Sie dazu.

Selbstverständlich erhalten Patienten für diese Zeit ein Provisorium, um die Lücke zu verbergen.